Freuten sich bei der Schlüsselübergabe über die Spende für die Handwerkskammer in Weiden (v. li. n. re.): Gebietsleiter After Sales der BMW AG Anton Herner, BMW-Pressereferent im Werk Regensburg Armin Marchsreiter, BMW-Pressechef in Regensburg Andreas Sauer, HWK-Vizepräsident Albert Vetterl, Bildungszentrumsleiter Tobias Knauer, Geschäftsführer Dietmar Burggraf vom BMW-Autohaus J. B. Lell, HWK-Bereichsleiter Wolfgang Reif, Geschäftsführer Guido Krentz vom BMW-Autohaus J. B. Lell und Ausbilder Kfz-Technik Sebastian Söllner von der Handwerkskammer.
Photo Hübner
Freuten sich bei der Schlüsselübergabe über die Spende für die Handwerkskammer in Weiden (v. li. n. re.): Gebietsleiter After Sales der BMW AG Anton Herner, BMW-Pressereferent im Werk Regensburg Armin Marchsreiter, BMW-Pressechef in Regensburg Andreas Sauer, HWK-Vizepräsident Albert Vetterl, Bildungszentrumsleiter Tobias Knauer, Geschäftsführer Dietmar Burggraf vom BMW-Autohaus J. B. Lell, HWK-Bereichsleiter Wolfgang Reif, Geschäftsführer Guido Krentz vom BMW-Autohaus J. B. Lell und Ausbilder Kfz-Technik Sebastian Söllner von der Handwerkskammer.

326 Pferdestärken für die Kfz-Ausbildung

BMW spendet der Handwerkskammer in Weiden einen BMW 440i Gran Coupé

13. Oktober 2017

Die BMW Group spendete mit Unterstützung des BMW-Autohauses J.B. Lell in Weiden dem Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Weiden für Schulungszwecke einen BMW 440i Gran Coupé. Das 326 PS starke Fahrzeug mit Reihensechszylinder und Automatikgetriebe soll in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung, in der Weiterbildung zum Kfz-Servicetechniker und im Kfz-Technikermeisterkurs zum Einsatz kommen. Die schwarze Limousine hat einen Wert von 60.000 Euro.

 Die Schlüssel des neuen Fahrzeugs wurden in der Kfz-Werkstatt des Bildungszentrums vom Pressesprecher des Regensburger BMW Werks Andreas Sauer und Anton Herner, Gebietsleiter After Sales der BMW AG, zusammen mit den Geschäftsführern des Autohauses J.B. Lell in Weiden, Guido Krentz und Dietmar Burggraf, an die Handwerkskammer übergeben.

 Albert Vetterl, Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, bedankte sich für die gelungene Kooperation mit BMW: "Nur zusammen können wir die Qualität der Ausbildung, die die Wirtschaft dringend braucht, so hoch halten", sagte er anlässlich der Spendenübergabe. Als Kfz-Mechanikermeister selbst vom Fach war er begeistert vom BMW Gran Coupé: "Die in den Fahrzeugen integrierten Systeme sind inzwischen so umfangreich, dass sich sowohl die Lehrlinge, als auch unsere Ausbilder permanent mit neuen Innovationen auseinandersetzen müssen."

 Für BMW hob der Pressesprecher Andreas Sauer den Bedarf an Fachkräften hervor. Aufgrund der Digitalisierung befinde sich die Automobilindustrie in einem Änderungsprozess. "Für unseren künftigen Erfolg brauchen wir qualifizierte Fachkräfte, die theoretisches Wissen in der Praxis anwenden können. Die Auszubildenden von heute sind für uns die Zukunftssicherung." Man wolle mit den neuen Schulungsfahrzeugen auch einen Anreiz für Nachwuchshandwerker schaffen.

 "Die Kfz-Ausbildung ist das Aushängeschild unseres Standortes", sagte der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer. Er bezeichnete das Fahrzeug als "erhebliche Bereicherung der Werkstattausstattung". Es sei immens wichtig, dass die Auszubildenden immer an den modernsten Fahrzeugen arbeiten können.

 Laut Geschäftsführer Guido Krentz vom BMW-Autohaus J. B. Lell biete die Spende einen Vorteil für Nachwuchshandwerker genauso wie für die Betriebe der Region, denn bestens geschulte Mitarbeiter. "Wir freuen uns, dass die Zahnräder hier so gut ineinandergreifen." Die Lell-Gruppe beschäftigt derzeit 31 Auszubildende an allen Standorten.

 Im Bildungszentrum in Weiden nahmen im vergangenen Jahr rund 700 Jugendliche an der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung für Kfz-Mechatroniker teil. Hinzu kommen die jährlich stattfindenden Kurse zum Kfz-Technikermeister und Servicetechniker.



 Ansprechpartner

Tobias Knauer
Leiter Bildungszentrum

Tel. 09621 6020-0
Fax 09621 6020-141
tobias.knauer--at--hwkno.de



 Downloads



Knauer Tobias

Tobias Knauer

Leiter Bildungszentrum

Bernhard-Suttner-Straße 5
92637 Weiden
Tel. 0961 48123-12
Fax 0961 48123-28612
tobias.knauer--at--hwkno.de