Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
2 Lehrstellen in Vollzeit

Betrieb
Max Bögl Stiftung & Co. KG
Max-Bögl-Straße 1
92369 Sengenthal
Ansprechpartner
Herr  Richard Beyer

Telefon 09181 9090
Fax Max Bögl Stiftung & Co KG
rbeyer--at--max-boegl.de
www.max-boegl.de

Visitenkarte speichern (.vcf)



Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) zur
Ausbildung 2023

Ihre Aufgaben

  • Quantitative und qualitative Kontrolle von Gütern, Erfassung der Eingangsdaten und Erstellung der Fehlerprotokolle
  • Auszeichnung und Sortierung von Gütern, Bildung von Lager- und
    Verkaufseinheiten, Vorbereitung von Gütern zur Lagerung
  • Kontrolle von Auftragsunterlagen und Vorbereitung der Kommissionierung
  • Zusammenstellung und Verpackung von Gütern zu Ladeeinheiten
  • Ermittlung von Gewicht und Raumbedarf von Gütern
  • Kontrolle und Korrekturen von Lagerbeständen
  • Erstellung von Ladelisten und Beladeplänen unter Beachtung der
    Ladevorschriften
  • Berechnung, Auswertung und Dokumentation von Lagerkennzahlen
  • Mitwirkung bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen

Ihr Profil

  • Interesse an verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten
  • Rechenfertigkeiten
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und – bereitschaft

Unser Angebot

  • Vielseitige und praxisorientierte Ausbildung
  • Übernahme von Fahrtkosten
  • Erfolgsprämien für schulische Leistungen
  • Zusätzliche Urlaubstage zur Prüfungsvorbereitung
  • Sehr hohe Übernahmequote
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmeneigenes, modernes Ausbildungszentrum
Stellenantritt
  • 01.09.2023
Bewerbungsschluss

31.08.2023

Bewerbungsart
  • per E-Mail
  • schriftlich
Schulabschluss
  • Keine Einschränkung

Seite aktualisiert am 02.08.22 08:54



Mit rund 6.500 hoch qualifizierten Mitarbeitern an weltweit mehr als 35 Standorten und einem Jahresumsatz von über 1,65 Mrd. Euro zählt Max Bögl zu den größten Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen der deutschen Bauindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1929 ist die Firmengeschichte geprägt von Innovationskraft in Forschung und Technik – von maßgeschneiderten Einzelleistungen bis zu bautechnisch und ökologisch hochwertigen, nachhaltigen Gesamtlösungen. Mit zukunftsweisenden Eigenentwicklungen zu Themen unserer Zeit, wie erneuerbare Energien, Urbanisierung, Mobilität und Infrastruktur, verwirklicht die Firmengruppe schon heute Lösungen für die Megatrends unserer globalisierten Welt. Basierend auf der langjährigen Erfahrung und Kompetenz im hochpräzisen Betonfertigteilbau positioniert sich Max Bögl zudem als wichtiger Impulsgeber in der Entwicklung innovativer Produkte, Technologien und Bauverfahren.Das breite Leistungsspektrum und die hohe Wertschöpfungstiefe mit eigenem Stahlbau, eigenen Fertigteilwerken, modernstem Fuhr- und Gerätepark sowie eigenen Roh- und Baustoffen garantieren höchste Qualität. Dabei sichert der Einsatz von BIM, Lean Management/Production und einer standardisierten Projektabwicklung Termintreue und Wirtschaftlichkeit von der ersten Konzeptidee bis zum fertigen Bauprodukt.

 

 

Kartenansicht mit Routenplaner

(Externer Service)

Anzahl der Aufrufe:  138