Preise und Auszeichnungen

Bayerischer Qualitätspreis

Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie, Dr. Otto Wiesheu, hat 1993 einen Qualitätspreis ins Leben gerufen.

Ziel des Bayerischen Qualitätspreis ist es,

  • bayerische Unternehmen, die auf dem Gebiet unternehmensweiter Qualitätssicherungskonzepte mit innovativen Lösungen vorangehen, sowie
  • bayerische Gemeinden, die durch konsequente Verfolgung des Qualitätsgedankens optimale wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen schaffen, auszuzeichnen und gleichzeitig
  • den Qualitätsgedanken in Wirtschaft, Gemeinden und Öffentlichkeit verstärkt in die Diskussion zu bringen.
  • Den ausgezeichneten Unternehmen und Gemeinden ist es ausdrücklich gestattet, in der Werbung auf ihre Spitzenposition, dokumentiert durch den Bayerischen Qualitätspreis, hinzuweisen.




 Ansprechpartner

Andreas Keller
Bereichsleiter

Tel. 0941 7965-111
Fax 0941 7965-281111
andreas.keller--at--hwkno.de

 Informationen

Weitere Informationen unter www.bayerischer-qualitaetspreis.de



Transferpreis Handwerk + Wissenschaft (Seifriz-Preis)

Der Preis trägt den Namen des früheren baden-württembergischen Staatsministers Professor Dr. h. c. Adalbert Seifriz, der unter anderem maßgeblich an der Gründung beteiligt war.

Ziel des Seifritz-Preis ist es,

  • Wissenschaft und Handwerk zusammenzubringen, damit Handwerksbetriebe sich den Fortschritt der Forschung möglichst schnell und umfassend zunutze machen können.
  • gelungene Beispiele des Technologietransfers im Handwerk darstellen und Handwerksunternehmer motivieren, diesen Beispielen zu folgen.


 Ansprechpartner

Helmut Schmid
BIT-Berater

Tel. 09431 885-320
Fax 09431 885-302
helmut.schmid--at--hwkno.de



 Informationen

Weitere Informationen unter www.seifriz-preis.de



Innovationspreis Bayern

Das Bayerische Wirtschaftsministerium, die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern sowie der Bayerische Industrie- und Handelskammertag haben den Innovationspreis Bayern im Jahr 2012 ins Leben gerufen.

Ziel des Innovationspreis Bayern ist es,

  • auf herausragende Leistungen hinzuweisen und das Bewusstsein zu schärfen, das nur durch innovative Leistungen und Kreativität der hohe wirtschaftliche, soziale und ökologische Standart gehalten werden kann.
  • Sicherung bzw. Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit
  • Bayerns Ruf als Forschungs- oder Industriestandort in anderen Teilen Europas oder in der Welt zu steigern.


 Ansprechpartner

Helmut Schmid
BIT-Berater

Tel. 09431 885-320
Fax 09431 885-302
helmut.schmid--at--hwkno.de



 Informationen

Weitere Informationen unter www.innovationspreis-bayern.de



Für weitere Preise und Auszeichnungen wenden Sie sich an Ihre Handwerkskammer.