Das Team des Bildungszentrums in Amberg.

Studio1
Das Team des Bildungszentrums in Amberg.

News

Handsäge und Axt statt Motorsäge - Die Kursteilnehmer lernten aus einem runden Baumstamm einen eckigen Balken zu fertigen.

Verlorenes Handwerkswissen bewahren

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen veranstaltete ein eintägiges Praxisseminar "Einführung in das historische Bauhandwerk - Vermittlung alter Handwerkstechniken".

mehr lesen

Die Geschäftsführerin des Jobcenters Amberg Sonja Schleicher (1. v. li.), der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (2. v. li.) und die Teamleiterin der Agentur für Arbeit Amberg Manuela Luber (3. v. li.) überreichten die Gesellenbriefe. Zusammen mit den Ausbildern gratulierten sie den erfolgreichen Absolventen.

Umschüler starten Karriere als Feinwerkmechaniker

Fünf Umschüler erhielten im Bildungszentrum in Amberg den Gesellenbrief zum Feinwerkmechaniker mit dem Schwerpunkt Maschinenbau.

mehr lesen

Von 3D-Druck bis Multikopter - die Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge erklärten Bereichsleiter Wolfgang Reif, der geschäftsführende Inhaber von Projekt 29 Christian Volkmer, Vizepräsident Franz Greipl, Betriebsberater Mario Göhring und Technischer Berater Helmut Schmid (v. li. n. re.).

Veranstaltungsreihe "Betriebsführung aktuell 2016" in Amberg

Die Veranstaltungsreihe "Betriebsführung aktuell 2016" fand in Amberg mit dem Thema "Der Handwerker in der digitalen Welt - Möglichkeiten, Chancen und Risiken beim Einsatz elektronischer Werkzeuge" statt.

mehr lesen