Das Team des Bildungszentrums in Amberg.
Studio1
Das Team des Bildungszentrums in Amberg.

Tel. 09621 6020-0

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Unser Haus
Alle Informationen rund um das Bildungszentrum

Kontaktformular
Schreiben Sie uns

Anfahrt
So finden Sie zu uns



 
Unsere Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 7:30 - 17:00 Uhr
Freitag 7:30 - 13:00 Uhr

News

Der Teamleiter des Jobcenters Amberg-Sulzbach Rainer Liermann (3. Reihe, 1. v. re.) und der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (3. Reihe, 1. v. li.) überreichten die Gesellenbriefe an (1. Reihe, v. li. n. re.): Andreas Haselsteiner, Achim Uniewski, Christopher Wiesenhütter sowie (2. Reihe, v. li. n. re.) Manfred Hagen, Vitalij Daiker und Isabel Thünel. Zusammen mit den Ausbildern Matthias Ertl (3. Reihe, 2. v. li.) und Josef Bartmann (3. Reihe, 2. v. re.) gratulierten sie den erfolgreichen Absolventen.

Neustart als Feinwerkmechaniker

Sieben Teilnehmer bestanden den Umschulungskurs zum Feinwerkmechaniker in der Handwerkskammer in Amberg.

mehr lesen

Freuten sich über die neuen Gartengestaltungselemente für die Lehrlingsausbildung: Der Leiter des Bildungszentrums in Amberg Tobias Knauer (2. v. li.), Friedhelm Mindel von der Firma Godelmann (3. v. li.), Ausbilder Stephan Weig (4. v. li.) und stellvertretend für die Kursteilnehmer die beiden Auszubildenden Otto Hartl (1. v. li.) und Dominik Sovestjovski (1. v. re.).

Wertvolle Spende für Maurerausbildung

Die Firma Godelmann stellte dem Bildungszentrum in Amberg moderne Gartengestaltungselemente im Wert von mehr als 4.000 Euro zur Verfügung.

mehr lesen

Bei den Werkstatttagen betonierten die Achtklässler Sitzbänke für den Pausenhof, fliesten Schachbretter und fertigten Figuren aus farbigem Beton. Über die tollen Ergebnisse freuten sich auch: Der Schulleiter der Schönwerth-Realschule Matthias Schall (letzte Reihe, 2. v. li.), Konrektor Andreas Rupprecht (letzte Reihe, 3. v. re.), Ausbilder Vitus Eichenseer (letzte Reihe, 1. v. li.) und der Leiter des Bildungszentrums Tobias Knauer (letzte Reihe, 1. v. re.)

"Schüler sollen ganze Berufspalette kennen"

Die Achtklässler der Schönwert-Realschule Amberg schnupperten in Werkstätten der Handwerkskammer in verschiedene Berufe.

mehr lesen