Betriebsstättenplanung

Das Konzept der Werkstattplanung ist von großer Bedeutung für den betrieblichen Erfolg. Der Betriebsumbau bzw. Betriebsneubau oder die Betriebsverlagerung ist eine Entscheidung, die mit hohen Investitionen verbunden ist. Der technische Berater unterstützt Sie bei Fragen:

  • Der Standortwahl
  • Des Baurechts
  • Der Bauvorschriften
  • Des Imissionsschutzes
  • Des Umweltschutzes
  • Des Raumbedarfs
  • Der Arbeitsstättenverordnung
  • Des Fertigungsablaufs
  • Der Maschinenaufstellung
  • Der Abschätzung der Investitionskosten

Bei Existenzgründungen oder Betriebsverlagerungen müssen häufig bisher anderweitig bisher genutzte Immobilien auf ihre Eignung unter Beachtung vieler Kriterien geprüft und beurteilt werden. Neben diesen Fragen werden Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes geklärt. Dieser Themenbereich erfolgt in Kooperation und Unterstützung mit den zuständigen Berufsgenossenschaften und Gewerbeaufsichtsämtern. Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten werden zusammen mit dem betriebswirtschaftlichen Berater der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz ausgelotet.

Ihre Fragen können Sie direkt an unsere Berater  Johann Manner , Bezirk Oberpfalz und Markus Köhler , Bezirk Niederbayern stellen.

Johann Manner

Überfachlich-Technischer-Berater, Bezirk Oberpfalz

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-152
Fax 0941 7965-281152
johann.manner--at--hwkno.de

Markus Köhler

Überfachlich-Technischer-Berater, Bezirk Niederbayern

Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-273
Fax 0941 7965-281273
markus.koehler--at--hwkno.de