Versorgungswerk

Versorgungswerk klein

Das Versorgungswerk ist ein eingetragener Verein und wurde von selbstständigen Handwerksmeistern und deren Innungen gegründet. 

Zuverlässiger Partner des Versorgungswerks ist die Münchener Verein Versicherungsgruppe , selbst vom Handwerk gegründet und als berufsständisch orientierte Versicherung bis heute dem Handwerk verbunden.

Wir stellen uns vor

Werden Sie Mitglied

Private Alters- und Zukunftsvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Private Krankenversicherung

Vorsorge bei Berufsunfähigkeit

Private Unfallversicherung

Kraftfahrtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung

Rechtsschutzversicherung

 

Wir stellen uns vor

Das Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für Niederbayern-Oberpfalz zusammengeschlossenen Innungen e. V. ist eine Selbsthilfeeinrichtung für Handwerksunternehmer und deren Mitarbeiter. Im Verbund und durch Gruppenbildung bietet sie ihren Mitgliedern unter Ausnutzung der gesetzlichen Gegebenheiten Dienstleistungen und Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen. 

Das Leistungsspektrum reicht von der Alters- und Hinterbliebenenversorgung, über die Krankenversicherung bis zur Absicherung der persönlichen und betrieblichen Risiken. 

Das Versorgungskonzept wurde seit der Gründung des Versorgungswerks kontinuierlich erweitert, insbesondere im Hinblick auf die wirtschaftlichen und gesetzlichen Anforderungen.

Versorgungswerk_Schaubild

Geschäftsstelle Regensburg
Versorgungswerk
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-0
Geschäftsstelle Passau
Versorgungswerk
Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-0

 


Werden Sie Mitglied

Als Mitglied des Versorgungswerks profitieren Sie von einem Angebot, das sich an Ihren individuellen Bedürfnissen orientiert. 

Nutzen können diese Vorteile:

  • Betriebsinhaber (Arbeitgeber)
  • Mitarbeiter (Arbeitnehmer)
  • deren Ehegatten und Kinder

Informationen erhalten Sie bei folgenden Geschäftsstellen:

Geschäftsstelle
Regensburg

Versorgungswerk
Hans Pschorn
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941 7965-104
E-Mail hans.pschorn@hwkno.de
Geschäftsstelle
Passau

Versorgungswerk
Jürgen Kilger
Nikolastraße 10
94032 Passau
Tel. 0851 5301-0
E-Mail juergen.kilger@hwkno.de

 


Private Alters- und Zukunftsvorsorge

  • Beitragsvorteile bis zu 12 Prozent über Kollektivvertrag
  • In der Regel keine Gesundheitsprüfung bei Standardversicherungsschutz im Rahmen des Kollektivvertrags einschließlich Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit
  • Riester-Förderung für zertifizierte Privat-Rente

 

Betriebliche Altersvorsorge

  • Aktuelle Durchführungswege in der betrieblichen Altersversorgung
  • Experten beraten Sie umfassend und unterstützen Sie bei der Durchführung in Ihrem Betrieb
  • Ermäßigte Beiträge über Kollektivverträge und in der Regel keine Gesundheitsprüfung bei Standardversicherungsschutz

 

Private Krankenversicherung

  • Beitragsermäßigung bei Tarifen der Krankenvoll- und -zusatzversicherung
  • Wegfall der in der privaten Krankenversicherung üblichen Wartezeit
  • Ausbildungs-Tarife für Personen, die sich in einer Berufsausbildung befinden (z. B. Meisterschüler)

Ihr Vorteil: Versicherungsschutz zu besonders niedrigen Beiträgen und Wechselgarantie in eine Krankenvollversicherung.

 

Vorsorge bei Berufsunfähigkeit

  • Berufsunfähigkeits-Rente für Betriebsinhaber zu ermäßigten Beiträgen
  • Handwerker sind vom Risiko Berufsunfähigkeit besonders betroffen

Ihr Vorteil: Berufsspezifische Gefahrenzuschläge entfallen für Handwerksmeister.

 

Private Unfallversicherung

  • Handwerker-Tarif zu ermäßigten Beiträgen - auch für Familienmitglieder
  • Spezielle Progressionsstaffeln für mehr Leistung bei Invalidität
  • Zahlreiche Leistungserweiterungen (z. B. Zeckenbiss, Tauchunfall, Familien-Vorsorge, Leistung für Vollwaisen)
  • Praktische Assistanceleistungen (z. B. Auslandsrücktransport, Vermittlung eines Pflegedienstes)

 

Kraftfahrtversicherung

  • Spezieller Handwerkernachlass für Betriebsinhaber, deren Angehörige und Mitarbeiter
  • Gleitende Rahmenvereinbarung für Fahrzeugflotten ab fünf Fahrzeuge in der Haftpflicht- und Kasko-Versicherung
  • Verbesserte Schadensfreiheitsstaffel bis zu einem Beitragssatz von 25 Prozent (vorher bis zu 30 Prozent)

 

Betriebshaftpflichtversicherung

  • Gemeinsam mit den Landesinnungsverbänden wurden Deckungskonzepte für zahlreiche Gewerke entwickelt
  • Viele spezifische Zusatzrisiken über die üblichen Versicherungsleistungen hinaus
  • Beitragsfreie Privathaftpflichtversicherung für den Betriebsinhaber eingeschlossen
  • Verzicht auf Eigenbeteiligung bei zahlreichen Leistungsbausteinen, z. B. Bearbeitungsschäden

 

Rechtsschutzversicherung

  • Beitragsermäßigung von 20 Prozent für Verbund- und Firmenrechtsschutz durch Rahmenvertrag mit der ALLRECHT Rechtsschutzversicherung AG

 

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

Logo Imagekampagne Menü
Logo Einheitlicher Ansprechpartner
Certqua Siegel
Logo Zukunftswerkstatt - klein