Monkey Business - Fotolia

Betriebsnachfolge und Betriebsübernahme

Die Betriebsnachfolge ist für alle Beteiligten, für den Übergeber und für den Übernehmer, ein einschneidender Schritt. Der Übergeber gibt sein Unternehmen, sein Lebenswerk, aus der Hand, der Übernehmer tritt mit der Existenzgründung in einen neuen Lebensabschnitt ein. Die Betriebsberater der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz unterstützen Sie bei Ihrer Nachfolge oder Übergabe.

Gute Vorbereitung, gründliche Information und optimale Planung sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung. Bei der Suche eines Nachfolgers können Sie auch die Betriebsbörse der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz kostenfrei nutzen.

Die Regelungsbereiche bei der Betriebsnachfolge sind recht vielfältig: Kaufpreis, Pacht, erbrechtliche und steuerliche Überlegungen, Altersvorsorge des Übergebers sowie menschlich-persönliche Faktoren spielen eine Rolle. Eine Betriebsübergabe ist immer ein sehr komplexer Vorgang. Eine Patentlösung dafür gibt es nicht – letztendlich ist kein Betrieb wie der andere.

 Tipp:

Vereinbaren Sie frühzeitig einen Beratungstermin mit Ihrem regional zuständigen  Betriebsberater .

Zur Vorbereitung auf diesen Termin bieten wir Ihnen eine Checkliste zum Herunterladen an.



Video

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: