Handwerksrolle Online

Ein neuer Service für Existenzgründer und Mitgliedsbetriebe: Melden Sie Ihre Daten zur Eintragung in die Handwerksrolle online an die Handwerkskammer. Als Mitgliedsbetrieb können Sie hier Ihre Daten ändern und aktualisieren bzw. Ihren Betrieb aus der Rolle löschen. Das spart Zeit und Arbeit, die Sie sinnvoller einsetzen können.

Und so einfach funktioniert's:

Als Existenzgründer wählen Sie die Funktion Neueintragung auf dieser Seite und folgen dem Programm. Im Gegensatz zur konventionellen Anmeldung mit einem Formular werden hier zielgerichtet nur jene Daten von Ihnen abgefragt, die aufgrund Ihrer individuellen Betriebssituation notwendig sind. So kommen Sie schnell und effektiv voran. Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, drucken Sie Ihren Anmeldeantrag, der im Hintergrund erstellt wurde, aus. Die Daten werden parallel an die Kammer übermittelt. Sie unterschreiben Ihren Antrag dann nur noch und senden ihn zusammen mit den Anlagen an die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz.

Als Mitgliedsbetrieb registrieren Sie sich kostenlos in unserem Exklusiven Kundenbereich und verknüpfen dort Ihren persönlichen Login einmalig mit Ihren Betriebsdaten.
Soweit Ihnen das Informationsblatt mit Freischaltungs-PIN und genauer Beschreibung nicht vorliegt, können Sie dieses unter kundenlogin@hwkno.de anfordern.

Nach der Freischaltung Ihres Kontos mit der PIN können Sie Ihre Betriebsdaten ändern . Jetzt haben Sie direkten Zugriff auf Ihre Daten in der Handwerksrolle und können diese aktualisieren. Wollen Sie Ihren Betrieb löschen, wählen Sie nach dem Login die Option Betrieb löschen. Um Irrtümern und Missbrauch vorzubeugen, werden die Daten vor ihrer wirksamen Übernahme in die Handwerksrolle von Mitarbeitern der Handwerkskammer überprüft.

Hinweis: Bestehende Logins behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Das Informationsblatt (ohne PIN) finden Sie auch hier .

Damit Sie den online ausgefüllten Antrag ausdrucken können, benötigen Sie Acrobat Reader© von Adobe® ab Version 4.0. Diese Software können Sie hier kostenlos downloaden.

Für Fragen zur elektronischen Handwerksrolle steht Ihnen Klaus Neubauer (0851 5301-157) von der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz gerne zur Verfügung.

hightech_offensiveDie Handwerksrolle online wurde im Rahmen des Projekts "Virtuelle Handwerkskammer und High-Tech-bezogene Ausstattungen von Berufsbildungs- und Technologiezentren des Handwerks" von der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern entwickelt. Das Gesamtprojekt wird innerhalb der "High-Tech-Offensive Zukunft Bayern" mit 1,5 Mio. Euro gefördert.